Niedersächsische Taekwondo Union e.V.
Einziger Landesfachverband für olympisches und traditionelles Taekwondo in Niedersachsen
 


+++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++



Aktuelle Ausschreibungen

HINWEIS: Bedingt durch die allgemeine Situation um COVID-19 werden dieses Jahr keine Meisterschaften mehr im Bereich Technik und Zweikampf mit Präsenz durchgeführt. Das gilt auch für die Landesmeisterschaften. Wir bitten um Verständnis.


 





 


Absage der Dan-Prüfung und BUNDES-DAN-Prüfung am 05.12.2020 in Gehrden

Auf Beschluss des Bundeskabinetts vom 25.11.20 werden die Lockdown-Maßnahmen zunächst bis zum 20.12.20 verlängert. Gleichzeitig wurde angekündigt, dass man auch darüber hinaus bis zum Januar keine weiteren Lockerungen mehr beschließen wird. Damit muss die Dan-Prüfung in Gehrden ausfallen. Die bereits bezahlten Prüfungsgebühren werden an Euch zurück überwiesen. Hierfür bitte einmal die Bankverbindunge an die Geschäftsstelle senden.

Sobald die nächsten Rahmenbedingungen für eine Öffnung des Sportverkehrs bekannt sind, werden wir einen neuen Termin ansetzen.

Ich danke an dieser Stelle schon einmal dem ausrichtenden Verein SV Gehrden, stellvertretend hier Caro Milligan genannt, sowie dem Prüfungsreferenten Maik Glockemann für Ihre bisherigen Mühen.

Haltet Euch an die Regeln zur Pandemiebekämpfung und bleibt gesund.

Mit sportlichen Grüße

Jürgen Oetjens

Präsident NTU

 

Aktuelles und Berichte


Zurück zur Übersicht

02.10.2020

Landeskampfrichterlehrgang PRAXIS in Bad Eilsen am 20.09.2020

21 Sportler*innen aus 15 niedersächsischen Vereinen kamen am 19. und 20. September 2020 in Bad Eilsen zusammen, um die neuesten Informationen zum aktuellen Regelwerk Poomsae zu erhalten.
Der Einladung der NTU Kampfrichterreferentin Technik, Karin Pulieri, folgten bereits lizenzierte Kampfrichter*innen und DTU Prüfer um sich abzudaten, sowie Sportler*innen, die das Kampfrichteramt neu anstreben.
Im theoretischen Teil wurde der Schwerpunkt auf das aktuelle Regelwerk und die Bewertungskriterien gelegt. Darüber hinaus wurden im Detail auch die Freestyle Bewertungen incl. der Leveleinteilungen bei den Akrobatikaktionen aufgezeigt.
Im praktischen Teil wurden dann von allen, unter der Leitung der Landestrainerin Jugend, Vivian Ritthaler, die Formen 9 – 14, unter Berücksichtigung aller Key Points gelaufen.
WT Referee und NTU Vizepräsident Technik, Rainer Tobias, erläuterte dabei die Bewertungskriterien und es wurden die einfachen und schweren Fehlerpunkte herausgearbeitet.
3 Kampfrichteranwärter*innen zeigten in der theoretischen Prüfung, dass sie es ernst meinen mit dem Amt des Kampfrichters. Sie werden zu den nächsten Turnieren eingeladen, um ihre praktische Prüfung abzulegen und das bestehende NTU Kampfrichter Team Technik verstärken.
Dabei wünschen wir viel ERFOLG und viel Spaß!!
Willkommen im Team!!

 LKR Bad Eilsen.jpg


Zurück zur Übersicht


+++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++