Niedersächsische Taekwondo Union e.V.
Einziger Landesfachverband für olympisches und traditionelles Taekwondo in Niedersachsen

Bildung und Breitensport

 

VIZEPRÄSIDENT BILDUNG UND BREITENSPORT  

Christian Senft

Knabenburg 7

31785 Hameln

Mobil:                                                  0177 – 7011975

E-Mail:                                                VPBildungundBreitensport@ntu.de

 

Die einzelnen Bereiche des Ressorts Bildung und Breitensport werden von einem Team aus Referentinnen und Referenten betreut, welche eng zusammenarbeiten und in Absprache mit dem Vizepräsidenten u. a. in ihrem jeweiligen Ressort Veranstaltungen organisieren und für die Mitglieder der NTU als Ansprechpersonen zur Verfügung stehen.


 TEAM BILDUNG

Philipp Haverkamp

Burgstraße 1

31832 Springe

Mobil:                                                 0173 – 9876474

E-Mail:                                                Bildung@ntu.de

 

 

Max Domin

Zingel 24 

31134 Hildesheim

Mobil:                                                  0176 – 83308635

E-Mail:                                                Bildung@ntu.de

 

Der Bereich Bildung bildet den Grundstein der Ausbildung zukünftiger Taekwondo-Sportlerinnen und -sportler in Niedersachsen. Zu den Aufgaben von Philipp Haverkamp gehören die Organisation und Durchführung des Trainerlehrgangs zur Erlangung der C- und B-Lizenz des DOSB sowie die Ausstellung der Lizenzen. Max Domin ist verantwortlich für die Lizenzverlängerung. Durch diese Aufteilung des Bildungsbereichs soll die Qualität der Aus- und Fortbildung von Taekwondo-Trainerinnen und -Trainern und damit die Ausbildung von erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern in Niedersachsen gesichert werden.

Vorteile des NTU-Bildungsbereichs:

  •   Sicherung des Qualitätsstandards von Trainerinnern und Trainern
  •   stetige Weiterentwicklung des Ausbildungsniveaus und damit des Trainings in den Vereinen
  •   Vernetzung der Trainerinnen und Trainer sowie Sportlinnen und innerhalb des Verbandes
  •   Ausbildung von neuen Ansprechpersonen für alles zum Thema Trainerin und Trainer
  •   Input aus Fachwissenschaften wie z. B. Sportwissenschaft, Biomechanik und Trainingslehre
  •   Vermittlung von trainingsspezifischen Inhalten wie Einheiten- und Trainingsplanung, Leistungssport, Verletzungsprophylaxe, Rehabilitation und Regeneration, Ontogenese, etc.


TEAM BREITENSPORT

Dirk Kribbe

Am Hasenloch 9

31515 Wunstorf

Tel.:                                                     05031 – 2771

Mobil:                                                  0160 – 96612461

                                     E-Mail:                                                Breitensport@ntu.de

    

Carina Senft

Knabenburg 7

31785 Hameln

Mobil:                                                  0170 – 7735114

E-Mail:                                                Breitensport@ntu.de

 

Breitensportlehrgänge sind ein wichtiger Bestandteil unseres Verbandes, in denen wir unseren Mitgliedern als zusätzliche Ergänzung zum Training im Heimatverein folgendes anbieten möchten: Lehrgänge mit Themenschwerpunkten wie Technik, Formenlauf, Freestyle, Einschrittkampf, Wettkampf, Selbstverteidigung, Bruchtest und mögliche Sonderthemen wie z.B. Aufwärm- u. Dehnungsmethoden, Erste-Hilfe-Kurse.

 Warum Breitensportlehrgänge?

  •   persönliche individuelle Weiterentwicklung
  •   Möglichkeit, artverwandte Sportarten kennenzulernen
  •   Vertiefung und weiterer Ausbau von Netzwerken unter den Vereinen, Austausch und Kennenlernen der Sportler, neue Freundschaften
  •   Kinder und Jugendlichen finden es meist spannend und interessant, in großen Gruppen zu trainieren und erleben dadurch ein Gemeinschaftsgefühl
  •   Möglichkeit, Neuigkeiten und Trends aus dem Leistungssport kennenzulernen und diese in das eigene Training im Heimatverein zu integrieren
  •   auch als Trainerin/Trainer in den Reihen stehen und neue Impulse, Motivationen für den Trainingsalltag kennenlernen
  •   Unsere Lehrgänge werden natürlich auch für Lizenzverlängerungen anerkannt! Hier bitte die jeweiligen Ausschreibungen beachten.


 AKTUELLE TERMINE UND AUSSCHREIBUNGEN

27.04.2019                         NTU-Bruchtestlehrgang

11.05.2019                         Erste-Hilfe-Lehrgang mit Kampfsportschwerpunkt

29.06.2019                         Bundesbreitensportlehrgang

03.08. –11.08.2019            NTU-Trainerlehrgang (C-Lizenz) und DTU-Trainerlehrgang (A-Lizenz)

06.08. – 11.08.2019           NTU-Trainerlehrgang (B-Lizenz)

17./18.08.2019                   Abschlussprüfung Trainerausbildung (B- und C-Lizenz)

 

FORMULARE

Antrag Ausstellung und Wiederausstellung DOSB-Trainerlizenz

Anrechnungsstunden Wiederausstellung Trainerlizenz

Antrag Bildungsurlaub beim Arbeitgeber

Stundenablaufplan für die praktische Trainerprüfung





Literaturdatenbank

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT), das zentrale Forschungsinstitut des deutschen Spitzen- und Nachwuchsleistungssports in Leipzig, wurde unsere verbandsspezifische „Literaturdatenbank Taekwondo“ erstellt.
Alle bisher veröffentlichen wissenschaftlichen Studien zum Thema Taekwondo sind hier zu finden. Die Literaturdatenbank ist für unsere Vereins- und Landestrainer sowie alle im Leistungssport involvierten und an Wissenschaft interessierten Mitgliedern gedacht.

Sie erreichen die „Literaturdatenbank Taekwondo“ unter folgenden Link: https://www.iat.uni-leipzig.de/datenbanken/iks/dtu-taekwondo/